Radio-Berichte

Radiobericht im Bayerischen Runkfunk über die Asyl-Monologe.

zum Beitrag

Voices

 

Man hat mich mitgenommen, um meine Abdrücke zu nehmen. Der Füße, der Hände. Man hat Fotos gemacht.  Du fliehst aus deinem Land und du kommst in einem anderen Land an, und dann passiert sowas.

Presse

Was erleben Menschen auf der Flucht? Wie fühlt sich Liebe an, wenn unsicher ist, ob man bleibt? Das Theaterstück "Asyl-Monologe" geht dem nach.


Deutsche Welle


Unterstützung

Aktuelle Unterstützung:

Gefördert von ENGAGEMENT GLOBAL im Auftrag des 

        

Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung

       

Stiftung Nord-Süd-Brücken

                     

Brot für die Welt- Evangelischer Enwicklungsdienst

                          

Katholischer Fonds

                  

Landesstelle für Entwicklungszusammenarbeit (LEZ) Berlin

"Helle Panke" e.V. - Rosa-Luxemburg-Stiftung Berlin

helle-panke-berlin

Stiftung Do

Quartiermeister Berlin


        


Die Bühne für Menschenrechte e.V. wurde bislang von folgenden Akteuren unterstützt:

Oase Berlin e.V.

                     

Hauptstadtkulturfonds

                           

Sebastian Cobler Stiftung für Bürgerrechte

       

Landeszentrale für politische Bildungsarbeit Berlin

landeszentrale_pol bildungsarbeit

taz, die tageszeitung (Medienpartner)



Bildungswerk der Heinrich-Böll-Stiftung



Stiftung Deutsche Klassenlotterie

Stiftung 'Aktion Selbstbesteuerung'
Förderfonds 'Aspirina 07'
 

News

Darbietungen der Bühne Für Menschenrechte

(Details finden Sie unter "Termine")

05.04.2017 - Die NSU-Monologe

Jena

--------------------------

07.04.2017 - Die NSU-Monologe

Dresden

--------------------------

18.04.2017 - Die NSU-Monologe

Frankfurt am Main

--------------------------

27.04.2017 - Die Asyl-Monologe

Berlin

--------------------------

05.05.2017 - Die NSU-Monologe

Osnabrück

--------------------------

28.05.2017 - Die NSU-Monologe

Güstritz



facebook_button


    Unterstützung

    helle-panke-berlin

    stiftung do

    bmz2